Phishing-Variante: "Belastung Kreditkarte"

Aktuell sind Phishing-Mails im Umlauf, bei denen der Absender @emailzone45.com behauptet, Ihrer Kreditkarte sein ein Betrag über 1.456,80 Dollar (USD) belastet worden. Über einen Link könne man die Rechnung/Quittung herunterladen, bzw. über einen Klick auf "Klick hier" Zahlungsinformationen einsehen. 
 

Bitte reagieren Sie nicht auf eine solche Mail und rufen in keinem Fall einen Anhang ab, klicken auf einen Link oder füllen Formulare mit Ihren Daten aus.

Prüfen Sie bitte immer genauestens die E-Mail-Adresse des Absenders und löschen Sie unbekannte Mails. Falls Sie versehentlich doch einmal den Anhang einer verseuchten E-Mail abgerufen haben, empfehlen wir Ihnen umgehend die Überprüfung Ihres Computers durch einen Sicherheitsexperten oder Ihren Computer neu zu bespielen.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einen Original-Auszug einer solchen E-Mail:

Betreff: Alert – Ihre Kreditkarte wurde Belastet
Absender: Julian Martin (julian-martin@emailzone45.com)

Sehr geehrter Kunde,

Wir haben Ihre Zahlung direkt mit der Rechnungsnummer bearbeitet.INV374U ( Quittung herunterladen).

Die Zahlungsdetails sind:

Bestellwert: $1200
Mehrwertsteuer: $256.8
———————
Erhaltener Gesamtbetrag: $1456.80

Fü r Zahlungsinformationen und Bestellinformationen laden Sie bitte Rechnung und Belegexemplar von hier herunter: Klick Hier

Sollten Sie Fragen bezü glich der Rechnung haben, zö gern Sie bitte nicht, sich an Ihren designierten Kreditkontroller oder an die Hauptabrechnung zu wenden.

Fü r Preise und andere allgemeine Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihr lokales Vertriebsteam.

Grüße,

Julian Martin
Rechnungsabteilung